Arbeitsreiches Seminar zu Ablesung und Abrechnung

Brancheneinsteiger qualifizieren sich / Intensive Fragen und super Gruppenarbeit

Vom 12. bis zum 13. Oktober hatte die DEUMESS-Akademie zum Seminar „Ablesung und Abrechnung“ nach Rudolstadt geladen. Das Einstiegsseminar hatte zum Ziel die Ausbildungsqualität in den Mitgliedsunternehmen des Verbandes zu verbessern. Inhaltlich wird darin konkretes Wissen an Abrechnungsanfänger vermittelt. Zugleich werden in der Gruppenarbeit die Inhalte diskutiert und trainiert.

Breites Themenspektrum
Insgesamt wurde an den zwei Seminartagen eine Vielzahl an Inhalten vermittelt. So ging es beispielsweise um gesetzliche und vertragliche Grundlagen der Heiz- und Betriebskostenabrechnung sowie um einen kurzen Überblick der Gerätetechnik. Im Anschluss spielte die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Ableseorganisation genauso eine Rolle wie die korrekte Abrechnung inklusive der verschiedenen Abrechnungsmodelle. Seinen Abschluss fand die Veranstaltung mit nützlichen Hinweisen zur Arbeit am Kunden und der Reklamationsbearbeitung.

Referent mit Expertise
Als zweite Generation in einem familiengeführten Messdienstunternehmen ist Franz Christange sprichwörtlich in der Messdienstbranche aufgewachsen und kann so viele Jahre Erfahrung in diesem Bereich einbringen. Mit seiner enormen Expertise stand er vielen Seminarteilnehmern mit Rat und Tat zur Seite.

Nächstes Seminar im März 2023
Das nächste Seminar findet vom 8. bis zum 9. März 2023 in Schweinfurt statt. Eine Anmeldung erfolgt über die Webseite des DEUMESS.